Aktuelles

Presse

Wissen

Der Blog mit Mehrwert

In unserem Blog beschäftigen wir uns mit den aktuellen Entwicklungen im Journalismus und stellen Fragen nach dessen Qualität und Zukunft. Wie wir Mehrwertmacher dazu beitragen wollen und können, lesen Sie hier ebenfalls.

Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Hier erfahren Sie von einem Lesewert-Kunden, wie sich die Redaktion in drei Jahren Zusammenarbeit weiterentwickelt hat.
Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Lokaljournalismus lohnt! Denn vor allem die Geschichten, die vor der eigenen Haustür passieren, sind für die Leser von großem Interesse.
Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Über das besondere Jahr 2021, als einer der größten deutschen Medienhäuser die Zusammenarbeit mit der kleinen aber feinen Medien-Beratungsmanufaktur startet.
Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Auch im normalen, nicht krisengebeutelten Redaktionsalltag müssen diese Themen exzellent aufbereitet werden, um überhaupt Interesse zu generieren. Dass diese Aufgabe auch aktuell lösbar ist, zeigen
Wir können mit aktuellen Beispielen zeigen, welche Themen trotz Terminmangel und geplatzter Recherchen umsetzbar sind — und beim Leser funktionieren.
Das sollte sich der Leser nach der Lektüre seiner Zeitung denken und muss somit Ziel der täglichen redaktionellen Arbeit sein, so Christoph Knoop, Lesewert-Redaktionscoach der
Kontakt mit den Mehrwertmachern aufnehmen